Sprungziele
Inhalt

Behindertenbeauftragter der Stadt Büdelsdorf

Die Stadt Büdelsdorf hat seit dem 01.04.05 einen Behindertenbeauftragten. Die Aufgabe des Behindertenbeauftragten ist es, die Probleme behinderter Menschen aufzuzeigen und an der Gestaltung einer behindertengerechten Umwelt mitzuwirken.
Der Ausschuss für gesellschaftliche Angelegenheiten hat in seiner Sitzung am 23.02.05 zur Klärung der Rechtsstellung, der Aufgaben und der Zusammenarbeit mit den politischen Gremien eine Richtlinie für die/den Behindertenbeauftragte/n der Stadt Büdelsdorf erlassen.

Die Aufgabe des Behindertenbeauftragten wird wahrgenommen von Herrn Axel Hennecke, Am Grünen Kranz 9, 24768 Rendsburg.

Die Sprechzeiten in Rendsburg, in denen Herr Hennecke vorübergehend auch die Anfragen und Anliegen Büdelsdorfer Bürger entgegennimmt, sind donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Rathaus der Stadt Rendsburg, Zimmer 10, Tel.: 04331 206110.

Außerhalb der Bürozeiten ist Herr Hennecke wie folgt zu erreichen: 

 

Herr Axel Hennecke

    

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Herr Käselau

Fachbereich Gesellschaftliche Angelegenheiten

Am Markt  1
24782 Büdelsdorf

Weitere Hinweise entnehmen Sie den nachfolgenden Links:

Homepage der Stadt Rendsburg - Behindertenbeauftragter

nach oben zurück