Sprungziele
Inhalt

Tage der Pflege 2024

Informationsveranstaltung zum Thema Pflege und pflegende Angehörige

Die öffentliche Veranstaltung findet am 25. April 2024 von 16 bis 20 Uhr im Regionalen Bürgerzentrum in Büdelsdorf statt.

+++ Der Eintritt ist kostenlos. +++

Die Pflege eines geliebten Menschen verlangt den Pflegenden viel ab. Sie stellt nicht nur eine emotionale Belastung dar - oftmals stellen Bürokratie oder Unwissenheit über Hilfsangebote die Angehörigen vor scheinbar unüberwindbare Hürden.

Mit einer entsprechenden Informationsveranstaltung, initiiert von der Stadt Büdelsdorf, wollen wir das Thema "Pflege und pflegende Angehörige" stärker in den Fokus rücken und aufzeigen, welche Hilfsangebote bereits in Büdelsdorf und Umgebung bestehen und auf welchem Weg diese in Anspruch genommen werden können.

Neben der "Altenpflege" wird der Fokus auch auf die jüngere Generation gerichtet, die ebenso vom Thema Pflege betroffen sein kann.

Die Stadt Büdelsdorf bedankt sich in diesem Zusammenhang bei allen Akteuren, die den Tag der Pflege mit ihren Informationsständen und Mitmach-Aktionen unterstützen:

  • Pflegestützpunkt des Kreises (mit Altersanzug und Parcour) und Ombuds-Stelle Pflege

  • Seniorenwohnanlage Am Park (Schwerpunktthema „Demenz“)

  • Seniorenbeirat der Stadt Büdelsdorf

  • Interessenvertretung pflegender Angehöriger

  • Autismus Nord e.V. (Entlastung von Angehörigen)

  • vivida bkk (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Versicherungsschutz pflegender Angehöriger etc.)

  • Palliativnetz Horizont (SAPV)

  • AWO (ambulante Pflege)

  • Förderverein Häusliche Hospiz Büdelsdorf

  • ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst meinAnker

  • Hospiz Haus Porsefeld

Informationen zum Tag der Pflege erhalten Sie beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement der Stadt Büdelsdorf, Frau Grube.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

nach oben zurück