Sprungziele
Inhalt

Ferienschwimmschule im Naturerlebnisbad

Zur Schule gehen, in den Sommerferien wo gibt’s denn so etwas?
Genau hier in Büdelsdorf!

Die Freibad Büdelsdorf GmbH hat, in Kooperation mit der örtlichen DLRG Gliederung ein Konzept entwickelt, um die steigende Zahl von Ertrinkungsfällen in Deutschland zu bekämpfen und arbeitet dem Trend der sinkenden Zahl von abgenommenen Schwimmprüfungen entgegen. Es entstand die Ferienschwimmschule:

Eltern haben hier die Möglichkeit ihre Kinder in den sechs Wochen der Sommerferien - je eine Woche (Mo.-Fr. von 8:30-12:30) - in die Obhut von qualifizierten Ausbildern und Schwimmlehrern zu geben, damit sie dort in kleinen Gruppen, auf gleichem Leistungsniveau geschult werden können.

Die Kinder erleben an den fünf Vormittagen nicht nur täglich mehrere Wassereinheiten und haben somit genügend Zeit, um für Ihr Schwimmabzeichen zu trainieren, sondern haben auch ausreichend Freiraum, um sich an Land miteinander zu beschäftigen. Sei es auf den Freizeitanlagen des Bades, oder beim spielerischen Erlernen der Baderegeln.

In dieser Woche haben die Kinder viel Spaß am und im Wasser, finden neue Freunde und fast alle verlassen nach Ende der Woche als Wasserratte die Ferienschwimmschule.

 

Naturerlebnisbad

Hermann-Ehlers-Platz 15
24782 Büdelsdorf

nach oben zurück