Hilfsnavigation

Inhalt

Patenschaft mit Gravenstein 

Rudern Gravenstein1954 hat die Stadt Büdelsdorf (damals noch Gemeinde) gemeinsam mit dem Ortsverband des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes eine Patenschaft für die deutsche Minderheit in Gravenstein/Nordschleswig übernommen.
Später sind dann die Städte Nortorf, Meldorf, Rendsburg und Wesselburen sowie der Kreis Rendsburg-Eckernförde dazu gekommen.
Durch diese Patenschaft werden insbesondere kulturelle, schulische, soziale und sportliche Zwecke der deutschen Minderheit im Fördekreis Gravenstein finanziell und vor allem ideell unterstützt.
Die Patenschaft lebt bis heute von der Herzlichkeit der auf beiden Seiten agierenden Menschen.
Aus der Patenschaft ist längst eine von vielen persönlichen Freundschaften getragene Partnerschaft geworden.

          Fördeschule Gravenstein